Donnerstag, 19. September 2013

Tag 04: The Big Apple


Ausgeruht und gestärkt für den Tag machten wir uns nach dem Frühstück auf den Weg Richtung Manhattan.

Zuerst wurde der Flitzer im Parkhaus geparkt und dann ging's per Fähre vom South Street Seaport rüber auf die andere East River-Seite nach Dumbo bzw. zur Brooklyn Heights Promenade. Von hier hat man einen feinen Blick auf die Skyline von Manhattan.



Hier haben wir uns dann spontan für eine Tour mit dem New York Water Taxi entschieden und die führte vorbei an Governors Island zur Freiheitsstatue. Bei bestem Sonnenschein hatten wir eine tolle Aussicht auf die Dame.



Wir passierten anschließend Ellis Island auf dem Weg zum nächsten Halt Pier 84, gleich neben dem "Sea, Air & Space Museum Complex Intrepid.

Nach dem Stop West Village haben wir die Fähre dann am Battery Park verlassen und da fällt mir ein bzw. fiel mir auf: In New York stehen sogar an den Gerichten einer Imbissbude die Kalorien dran ... ob das so verkaufsfördernd ist?!


Kurz überlegt und dann zügig entschieden, daß wir uns per hop on&off-Bus durch Manhattan begeben.


Ein paar Stationen der Stadtrundfahrt haben wir uns für morgen aufgehoben, aber am Times Square mussten wir dann doch mal mal ausgestiegen. Hammer, wieviel da los ist!


Und nicht nur da, auch auf den Straßen steppte reell der Bär, aber mit der Doppeldecker-Tour standen wir ja quasi über den Dingen und Markus ja eh. ;o)


Am Times Square gibt es übrigens nicht nur übergroße Leuchtreklamen, sondern auch was für's weibliche ...


 ... und männliche Auge. Der ursprüngliche Naked Cowboy isses allerdings wohl nicht mehr, der hat schon genug Geld eingenommen.


In die m&m's-World mussten wir auch unbedingt mal eben reingucken. Konnte mich aber bei den ganzen richtig bunten m&m's trotz Hilfe nicht entscheiden.


Unsere Bustour führte uns auch beim Flatiron-Building vorbei, das werden wir aber auch nochmal genauer angucken. An der Wallstreet sind wir auch entlang marschiert.



Im Anschluss an die Tour ging's nochmal Richtung Brooklyn, genauer gesagt in den Brooklyn Bridge Park, für Skyline-Fotos bei Nacht.


Den morgigen Tag verbringen wir auch in New York, bevor es dann am Freitag zu den Niagara Fällen geht.

Kommentare:

  1. Das wurde aber auch Zeit, dass der Beitrag endlich online geht... ich gewöhne mich gerade daran beim Morgenkaffee eure Berichte zu lesen, also nicht nachlässig werden ;-)

    Schöne Fotos aus New York und reell gutes Wetter hattet ihr ja!

    Viel Spaß an eurem letzten New York Tag!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, nachlässig werden wir nicht, sind nur immer erst spät im hotel und dann muß man ja noch bissi tüdeln wegen der fotos etc.pp. ... aber wem erzähl ich das! ;o)
      und jo, wetter ist bestens!!

      Löschen
  2. Das sieht nach einem wunderbaren Tag aus... so kanns weitergehen! Nein, es MUSS so weitergehen! ;-) LG Marco

    AntwortenLöschen
  3. Neben den Kalorien fehlt eindeutig die Angabe der Weight Watchers Punkte, ganz schön schlampig :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Reden ... aber man kann nicht alles haben! :)

      Löschen
  4. Nehmt uns doch nicht die ganze Sonne weg....wir brauchen auch noch welche ;-)

    LG, Frau Frisco

    AntwortenLöschen
  5. Moin,
    vielen vielen Dank euch beiden, dass ihr uns an eurem Urlaub teilhaben lasst. Es ist schön zu lesen und vor allem sind die Bilder richtig aussagekräftig.

    Würde jetzt gerne mit euch beiden tauschen :D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, freut uns reell, wenn's euch gefällt! :)

      Löschen
  6. Ich bin total begeistert von euren Berichten und bekomme sowas von Heimweh!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mist ich habe vergessen euch meine Bestellung für die M&M World mitzugeben.... ich nehme 1 Tonne von den roten.. 1 Tonne von den grünen.... 1Tonne..... ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch schon süchtig nach diesem blog :-P LG mempi

    AntwortenLöschen
  9. man seht ihr glücklich aus.jeden morgen schnell gucken was ihr erlebt habt.voll süchtig. mum und dad

    AntwortenLöschen
  10. Da muss ich den "Vorschreibern" recht geben. Das ist jetzt schon so zum Ritual geworden, dass ich morgens ebend schaue was ihr so tolles erlebt habt.
    Suchtgefahr!
    Weiter so. :-)

    Kerstin F.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöööön, wir machen gerne süchtig! :)

      Löschen
  11. Hallo ihr Zwei! Liebe Grüsse jetzt auch von mir. Ich brauchte mal wieder "Hilfe".Katrin, du kennst das ja von mir.Bilder schauen ging aber SOFORT!! Bin ganz begeistert von eurem Tatendrang. Weiter so!
    Liebe Grüsse
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde auch, das es süchtig macht, hier zu lesen.
    So komm ich auch mal in der Welt rum :)

    Mein Tagesablauf im Moment....aufstehen und Läppi anschmeißen und lesen....

    Viel Spaß noch fürs restliche NY

    LG Belli

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Grüsse ausm Landkreis CLP. Total tolle Fotos und Infos von euch.Würde gerne mit euch tauschen.Viel spass euch beiden noch.PS Übrigens Katrin du hast am Dienstag gefehlt,es gab keine Bowle.Kannst du das wohl wieder gut machen??? LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo , richtig schöne Fotos, wird zeit das ich auch mal wieder nach New York komme, bin natürlich auch jeden Tag am schauen was ihr so angestellt habt, erkenne ja auch einiges wieder, weiterhin Viel Spass Gruss R.Haase

    AntwortenLöschen