Freitag, 25. August 2017

Tag 26: Redwood NP

Unser Tag startete heute mit einem leckeren Frühstück im Hotel ... für mich natürlich wieder mit French Toast. ;o)

Danach ging's los zum letzten Walmart-Einkauf hier ... da findet man ja immer was.

Im Anschluss machten wir uns auf den Weg weiter gen Süden auf dem Highway 101.

 
Unser Tag sollte unter dem Motto "Redwoods" stehen und auf dem Weg zu unserem eigentlich Ziel haben wir noch eben eine kleine Touristen-Attraktion mitgenommen ...



War ganz schön knapp mit dem großen Flitzer, aber Markus hat's natürlich mit Leichtigkeit gemeistert.

Weiter ging es dann zum Redwood Nationalpark.


Der Park wurde 1968 aus den drei Stateparks Jedediah Smith, Del Norte Coast und Prairie Creek gegründet ... und letzteren Teil haben wir uns heute angeguckt.

Erster Fotostop war der "Big Tree", der mit 87 Metern Größe wirklich beeindruckend war.



Aber auch alle anderen Redwood-Bäume ließen uns staunen ...




Wieder eine ganz besondere Stimmung und Ruhe da und wieder ein ganz anderer Nationalpark als die, die wir schon kennen.

Tiere gab es natürlich auch zu sehen. In Elk Meadow konnten wir eine ganze Herde Roosevelt-Hirsche beobachten ...



... auch wenn die mit allen Mitteln versuchten, sich vor uns zu verstecken.


Auch ein Chipmunk zeigte sich uns ...


... und am Himmel gab's auch wieder was zu sehen.


Gegen Viertel nach 3 waren wir dann fertig zur Weiterfahrt. Wurde auch langsam Zeit, wir hatten laut Navi noch fast 5 Stunden Fahrt vor uns.

Es ging zuerst weiter auf dem Highway 101 und im Anschluss dann auf dem Pacific Coast Highway mit zahlreichen tollen Ausblicken auf's Meer.


Dank Fotostops und Baustellen hat sich unsere Fahrtzeit dann noch verlängert und wir haben auch den Sonnenuntergang am Pacific gesehen.


Gegessen haben wir heute bei "Denny's" in Fort Bragg und waren sehr zufrieden und gut satt. Den Fotobeweis bekomme ich grade leider nicht vom Handy runter ...

Als wir dann endlich bei unserem heutigen Hotel in Mendocino/Little River ankamen, war es schon fast 10 Uhr.

Bißchen spät um das wirklich tolle Zimmer ausgiebig zu genießen, aber schlafen werden wir hier bestimmt bestens.




Inzwischen haben wir unsere Koffer gepackt, der Online-Check In ist auch erledigt und jetzt wird es dringend Zeit, daß ich in's Bett komme ... der Wecker klingelt schon um 6 morgen früh.

Haben laut Navi noch ca. 3 Stunden Fahrt vor uns bis zum Flughafen in San Francisco und da startet dann gegen halb 5 unser Flieger gen Heimat, wo wir Samstag am frühen Nachmittag landen ... so schnell sind 4 Wochen schon wieder rum!


Ich werde dann von zu Hause wohl noch einen Abschluss-Post schreiben und dann ist unsere Tour leider zu Ende.

Lieben Dank schon mal an alle Leser und ganz besonders an alle Kommentarschreiber ... da haben wir uns immer reell drüber gefreut!!

Der Vollständigkeit halber hier noch eben die fehlenden Karten von gestern ...


 ... und heute.


Jetzt aber gute Nacht und bis zum nächsten Post aus Deutschland! :)
Katrin








Kommentare:

  1. Sehr beeindruckend diese Riesen von Bäume in Natura bestimmt noch viel mehr.Die Reiseberichte waren der Hammer nochmal vielen Dank für die Mühe irgendwie wird mir das fehlen aber wir freuen uns schon auf mehr Zuhause:)
    Guten Flug.
    LG Elke & Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für's Mitlesen ... und jetzt ist auch endlich der letzte Post online!!
      LG Katrin

      Löschen
  2. Wahnsinn die mega hohen Bäume. Sehr beeindruckend. Die Versteckspielenden Hirsche sind aber auch süß.Und Wahnsinn auch das enge Tor. Markus hat meinen ganzen Respekt! Ich wäre da niemals durchgekommen.
    Ja sehr schade dass es schon vorbei ist, aber ich kaufe mir ein Buch ;) Habt eine gute Rückreise und einen angenehmen Flug - Bis bald in Good old germany.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ... welches Buch haste gekauft?! :)
      Lieben Dank für's Mitlesen!!

      Löschen
  3. Ich kann ja noch gar nicht glauben, dass die vier Wochen echt schon um sind. Schreibste dann zu Hause bitte auch weiter, hab mich schon so an die Morgenlektüre gewöhnt ;-) Lg und gute Heimreise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöne Idee mit dem weiter schreiben ... der letzte Post ist jetzt zumindest endlich da!

      Löschen
  4. Die Bäume sind so krass! Die will ich auch mal in echt sehen :)

    AntwortenLöschen
  5. Seid ihr jetzt eigentlich schon im Flieger??
    Ansonsten ...guten Flug....und DANKE für die tollen Berichte und wahnsinnigen Fotos.
    LG Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für's Mitlesen und Kommentieren!!

      Löschen
  6. Danke das wir daran teilhaben durften... guten Rückflug...

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder nochmal.
    Kommt gut nach Hause

    AntwortenLöschen
  8. Welcome Home!!!!
    Habe den Blog gerade erst gelesen - sonst hätte ich Euch heute Nachmittag am Flughafen begrüßt - war da gerade in Bremen und habe eine Fototour durch das Steintorviertel gemacht. Wollte Euch eigentlich beim Fotomarathon nächste Woche treffen, werde aber am Montag operiert und sicher noch nicht wieder fit genug sein, um da 12 Stunden rumzulaufen.
    Freut mich, dass sich Katrin sogar über meine Kommentare gefreut hat ;-))
    Grüße heute mal von "Nebenan"
    Wolfgang D. aus O. an der H.

    P.S. Dieses "Memoryspiel jedes mal, um dem Computer zu zeigen, dass man kein Roboter ist, ist ganz schön nervig - 1000 Straßenschilder und Autos anklicken (auf einem kleinen 10 Zoll Monitor), damit der Kommentar endlich akzeptiert wird - hat manchmal länger gedauert, als den Kommentar zu schreiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für's Mitlesen und deine ausführlichen Kommentare!

      Löschen
  9. Ooooooooh, es ist schon spät (und ich glaube, sie haben mir das Kleinhirn
    doch schon gestern entfernt) - wir haben ja noch gar nicht Samstag und Ihr
    liegt noch in SF im Bett. Wie sagte einst Heinz Erhardt: "Was bin ich heute
    wieder ein Schussel!" Irgendwie bin ich der Zeit voraus - na ja, kann bei einem alten Mann mal vorkommen :-]

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab schon Entzugserscheinungen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegen die gibt es jetzt endlich den letzten Blogpost!!

      Löschen